top of page
San Guido - Sassicaia 2005

San Guido - Sassicaia 2005

275,00 CHFPreis
inkl. MwSt.

Bolgheri Sassicaia DOC

85% Cabernet Sauvignon, 15% Carbernet Franc

Lagerpotenzial: 2025+

Inhalt: 75 cl

Nur noch 3 verfügbar
  • Informationen

    Sassicaia: Der italienische Wein, der während des Zweiten Weltkriegs aus dem Mangel an französischen Weinen entstanden ist, hat mittlerweile weltweite Bekanntheit erlangt. Im Jahr 1944 beschloss der Visionär Marchese Mario Incisa della Rocchetta, auf einem steinigen Hang seiner Tenuta San Guido in Bolgheri, etwa zehn Kilometer von der Küste entfernt, Weinreben der französischen Sorten Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc anzupflanzen. Der Wein erhielt seinen Namen von der Lage, die aufgrund des steinigen Bodens den Namen "Sassicaia" erhielt.Anfangs wurde der Sassicaia nur von Familienmitgliedern und Freunden verkostet. Erst auf Drängen seines Sohnes Nicolò und seines Neffen Marchese Piero Antinori entschloss sich Incisa della Rocchetta, den Wein zu vermarkten. So kamen in den frühen 1970er Jahren die ersten 4000 Flaschen des Jahrgangs 1968 auf den Markt.Der Sassicaia - für Italien untypische, dichte bis massive Rotwein - begann langsam seinen Siegeszug. Für lange Zeit wurde er nur als Vino da Tavola (Tafelwein) eingestuft, da französische Rebsorten in Italien bei Qualitätsweinen (DOC) nicht erlaubt waren. Das Jahrzehnt des Durchbruchs war für Sassicaia das der 1980er Jahre. Der Sassicaia 1985 erhielt als erster italienischer Wein überhaupt von Robert Parker 100 Punkte. Anschliessend konnten weitere großartige Jahrgänge gekeltert werden, zum Beispiel 1988 und 1990. Der Erfolg und Ruhm dies Sassicaia war so groß, dass die Behörden beschlossen, 1994 eine eigene DOC (Bolgheri Sassicaia DOC) zu schaffen. Der Sassicaia ist damit der einzige Wein Italiens mit einer eigenen DOC. Mit der Festlegung der DOC sind die Anbaugrenzen beispielsweise ein Mindestanteil von 80% für den Cabernet Sauvignon vorgeschrieben. Bis heute enthält der Sassicaia keinen Merlot, sondern nur etwa 15% Cabernet Franc. Da die Anbaufläche nicht erweitert werden kann. ist die Weinmenge auf etwas mehr als 200.000 Flaschen begrenzt. Man könnte meinen, dass dies ausreicht. Jedoch reicht dies nicht aus, um die enorme weltweite Nachfrage zu befriedigen.

  • vinous.com

    The 2005 Sassicaia is in a gorgeous spot right now. A super-classic Cabernet Sauvignon bouquet reveals striking nuance as layers of dark fruit begin to unfold on the palate. Smoke, game, licorice, tobacco and menthol add the final shades of nuance. The 2005 doesn't appear to be built for the long haul, but it is very beautiful, complete and rewarding today. 93/100 (12.2015)

     

    The 2005 Sassicaia is another strong effort from Tenuta San Guido. Medium in body, it reveals an understated, delicate expression of smoke, herbs, tobacco and sweet dark fruit. The wine possesses compelling harmony and a gorgeous sense of inner perfume that flows from start to finish. This is an outstanding showing in a very challenging vintage. Sassicaia is mostly Cabernet Sauvignon, with a small amount of Cabernet Franc. 93/100 (06.2008)

  • robertparker.com

    The 2005 Bolgheri Sassicaia is more of an extrovert and a fast-burner. It is a reflection of a warm vintage and a more pronounced stylistic signature in terms of its winemaking approach. The effect is very beautiful, indeed, with dried cherry, plum, spice, tobacco and grilled herb. Yet, the overall messaging is focused on power and volume. The background music is hard to hear. Despite its opulence, there's less dimension to behold. Brawn trumps finesse and dark fruit covers the ethereal aromas. It is well built, however, and should hold steady for the next ten years, if not more. 93/100 (04.2017)

BELIEBT BEI KUNDEN